10.000 L – der richtige Fokus

Gesunde Kühe geben mehr Milch.

Die Fütterung hat unbestritten einen riesigen Einfluss auf die Tiergesundheit.

Nur wenn eine Herde bedarfsgerecht gefüttert wird, zeigt sie sich gesund und leistungsbereit.

Wird eine Leistungssteigerung angestrebt, sind 2 Varianten möglich; Entweder

    • mit einer gesund und bedarfsgerecht gefütterten Herde oder
    • mit viel Geld.

Falls dein Weg über die erste Variante geht, höre dir den Podcast an und erfahre, wie du mit diesen 3 Tricks und Kniffen zu 1500 kg mehr Milch pro Jahr kommst.

Viel Spaß beim Hören

Astrid und Denise

Die Fütterung ist der Schlüssel zu mehr Tiergesundheit!

„Bevor ich das Online-Training begonnen habe, waren die Milchleistungen seit ein paar Monaten rückläufig! Die Ursachen dafür waren nicht so leicht aufzudecken, da ich kein Controlling im Betrieb hatte.

So war es schwer, die Ursachen zu finden. Es ist mir wichtig, die wichtigsten Parameter für eine erfolgreiche Milchproduktion zu erfassen, um Schwachstellen zu erkennen. Die letzten Jahre wurde die Milchleistung im Betrieb stark gesteigert, dies ging aber leider zum Teil zu Lasten der Tiergesundheit.

Die Fütterung ist der Schlüsselfaktor für eine gesunde Herde. Im Training lernt man Schritt für Schritt, wie z. B. Kotkonsistenz, BCS und Liegeverhalten ermittelt und analysiert werden. Durch das Training über einen langen Zeitraum wird der Blick geschärft und Veränderungen in der Herde werden schneller erfasst! Im Online Training konnte ich schon einige Sachen verändern, die die Tiergesundheit verbessern werden. Somit bin ich sehr zufrieden und kann das Training mit Denise Völker nur weiterempfehlen.“
Timo Gravert