Einkommen nach Futterkosten IOFC

Futterkosten machen häufig bis zu 50% der Erzeugungskosten für Milch aus.

Aus diesem Grund sollten die Rationsberechnung und die Futterkosten regelmäßig überprüft werden.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir darüber:

    • Was ist der Rinderreport?
    • Welche Preise nehme ich z. B. für Grassilage an, wenn ich die Kosten meiner Milchviehfütterung beurteilen möchte?
    • Auf Basis welcher Parameter lassen sich Futterkosten vergleichen?
    • Wie lässt sich bewerten, ob sich eine Änderung an der Ration monetär lohnt?
    • Weshalb solltest du deine aktuellen Futterkosten kennen?

Wenn du lernen möchtest, wie du deine Fütterung selbst in die Hand nehmen kannst, die Ration einfacher und günstiger gestalten kannst, dann bewirb dich bei uns auf ein kostenloses Strategiegespräch.

Viel Spaß beim Hören.

Denise und Astrid